Home | Biographie | Bücher & Text | Musik & Hörspiele
Performance/Film/Vortrag | Ausstellungen | Links | Aktuell


Performances, Filme und Vorträge

2012 Künstlergespräch mit Anja Teske, Salon Julie August, Berlin
Lesung in der Reihe: No Country for odd poets, Kunstverein München
Part II von III, Valeska Gert, Schwankhalle, Bremen
Panik 5: Kunstraum Niederösterreich, Wien
Resonanzräume, Salon des Amateurs, Düsseldorf
Part I von III, Neues von der Elfenfront, Schwankhalle, Bremen
Gast beim "Plattenspieler" von Thomas Meinecke, HAU, Berlin
Literatur wie Kunst, Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin
2011 Up-and-coming, Filmfestival Jurymitglied, Hannover,
Moderation Steinar Bragi, Literaturhaus Leipzig
Großer Islandbeschimpfungsabend der TITANIC, Brotfabrik, Frankfurt
Kosmas, Lesung, raum 121, Frankfurt/M
PAUSE. Ein Performanceabend zur Valeska Gert-Ausstellung, Südblock Berlin
Spazierengehen als Kunstform, Kunstraum Kreuzberg, Bethanien, Berlin
Basso, Séance Vocibus Avium Installation, HAU, Berlin
Reise nach Obervogelgesang (Marcel Beyer, Wanda, Martin Schmitz, Jacqueline und Patricia)
Naturkatastrophen-Ortsrekonstruktion, arsenal-Kino, Berlin
Valeska Gert, Lesung, BLAU - zimmer für kunst und andere, Hamburg
Mit Wittgenstein auf Du und Du, arsenal-Kino, Berlin
Festival Sonic Protest, Salle Olympe de Gouges, Paris (mit Frieder Butzmann)
What is music? Raum für Kultur, Galileo-Turm, Frankfurt
Nekrophilie ist Liebe zur Zukunft, Pollesch/Müller/Buttgereit, Volksbühne Berlin
Vortrag, BLUE TIT, Berlinische Galerie
2010 Café International, Düsseldorf
4. Wollita-Preisverleihung an Dietrich Kuhlbrodt, Südblock, Berlin
Reykjavík, Kulturtransport Oberhausen
Unmusikalisch, Amusikalisch, Übermusikalisch, REM, Weserburg, Bremen
Goethe und Hartz4 (mit Hartmut Andryczuk) HAU, Prinzessinnengärten, Berlin
Vortrag Valeska Gert, Image Movement, Berlin
Instrument mit gelber Badehose (Komposition von Sven Åke Johansson), Sophiensäle Berlin
Lecture Valeska Gert, Mál og Menning, Reykjavik, IS
Roter Salon der Volksbühne Berlin (mit Frieder Butzmann)
HBC, Kleider, Filmpräsentation, Berlin
Performance, NBI, Kulturbrauerei Berlin.
Vortrag Galerie S/Z, Zürich, CH
Museum in Bewegung, Seminar Dalvazza, Küblis, CH
Naturkundemuseum Berlin: Séance Vocibus Avium; Neuer Vogelsaal
Lesung Ankerklause, Berlin
2009 Doris zwischen Ost und West, Deutsches Historisches Museum, Zeughauskino, Berlin
Musikunterricht mit Walther von Goethe, hörBar, Hamburg
Extrapool, Nijmegen, Live Hörspiel
Kunstclub mit Lounge/Club Schocken, Staatsgalerie Stuttgart
Literaturhotel, Franzosenhohl, Iserlohn
Séance Vocibus Avium, HörBar, Freiburg
Rolle in Grimur Hákonarssons Spielfilm "Sumarlandid", IS.
GILA und das Los Angeles County Museum of Modem Art, LACMA, USA
Reel to real, S-8 Filme von Die Tödliche Doris, Moussonturm, Frankfurt
Berlin Hilton im NBI
Deutsches Historisches Museum
Elfenfront, Speicher, Husum
Lange Buchnacht, Cafe Marianne, Berlin
30 Jahre SO 36, Moderation
Isländisches Krsen-Café, Bechsteinhaus; Olfe Party
Hormone des Mannes, Basso
2008 "Art as Research", Villa Elisabeth, Berlin Kleist-Museum. Frankfurt/Oder Essen und Sprechen mit Ming Wong, Raststätte Gnadenbrot, Berlin Sirene aus Vinyl, Kunsthalle Wiend Lesung, Max & Moritz, Berlin Schlossfest, Kunstverein Wolfsburg Tierabend, O-Tannebaum, Berlin Pudel-Club, Hmaburg Naturmuseum, Kulturreferat Lündeburg Kino Babylon, Mitte
2007 Lecture, Centre for Contemporary Art, Glasgow, GB
Lecture, Stars & Shadow Cinema, Newcastle upon Tyne, GB
Film, Media Art, Bath, GB
Video and Talk, 40JahreVideokunst, Museum of Modern Art San Francisco
Lecture, Weltecho, Chemnitz
Sommerfest, Literarisches Zentrum Göttingen
Filmvorführung & Lecture, WORM, Rotterdam; Extrapool, Nijmegen, NL
Khan Orals Record-Release Show, Volksbühne
Musikunterricht mit dem Walther von Goethe Quartett, Woche des Hörspiels, Akademie der Künste, Berlin
Lecture, Klub Asbest, Fylkingen, Stockholm, Schweden
Ich sehe Was was Du Nicht Siehst-Preisverleihung an den MÄRZ Verlag
Vortrag, Können Stare das Urheberrecht verletzen? Kulturbunker Mülheim, Köln & cuba, Münster
Bouygerhl, Zacker-Festival, Schaubühne Lindenfels Leipzig
2006 Moderation zu NACKT, Benefitz für mancheck, Berlin SO36
Arsenal, Gesangs- und Slipeinlage, Eröffnung 80er Jahre Westberlin Filmreihe
Präsenation der DVD Box Gehörlose Musik, Gehörlosenzentrum Friedrichstraße, Berlin
40jahreVideokunst, Podiumsdiskussion, NaTo, Leipzig; VOXXX-Exil im KAPITAL, Chemnitz
Wolfgang Müller speist und spricht mit: Kjetil Skoien, Zazie de Paris, Dietrich Kuhlbrodt in der Raststätte Gnadenbrot
Vom Wollknäuel zum Superstar: Wollita! (Lesung mit Francoise Cactus und Brezel Göring), LitCologne, Köln und im Klub Druschba" im Großen Thalia Theater, Halle
Buttgereits Monster-Gala, Hebbel-Theater, Berlin und Literarischer Salon, Hannover
Berlin S-80, Hundertmeister, Duisburg
Berlin S-80, Gebäude 9, Köln
 
2005 Das Neuste von der Elfenfront & Werkschau, Goethe-Institut, Buenos Aires, Argentinien
Berlin S-80, Hirscheck, Basel
Berlin S-80, Schauspiel Stuttgart, Depot, Wand 5
Grand prix d’amour, Sophiensäle, Berlin
Revolver Live, Filme ohne Auftrag, Diskussion, Prater/Volksbühne Berlin
Wolfgang Müller speist und spricht mit Frieder Butzmann, Andreas Dorau, Susanne Kessel in der Raststätte Gnadenbrot
OstPUNK, Moderation, Salon Ost, Berlin
Die Neue Nordwelt, Präsentation in der Festhalle Kreuzberg
Elfenexperte, Lit Cologne, Köln
Von reel to real, Filme der Tödlichen Doris, Moussonturm Frankfurt/M
Riesenalk, Galerie im Stadtmuseum Jena
Das Neuste von der Elfenfront, Offenbach, Hafen 2
Rastlose Elfen, Raststätte Gnadenbrot, Berlin
Berlin Super 80zig (mit Namosh), im K44, Berlin; Planetarium Prater, Wien, MS Stubnitz Kopenhagen.
„Wollita muss den B.Z. Kulturpreis bekommen!“ Solidemo vor dem Springerhaus, Berlin
Tiere und das Urheberrecht, Vortrag Overbeck-Gesellschaft Lübeck
Elvis-Show, Festsaal Kreuzberg
 
2004
„Stare über Berlin“, Symposium, Podewil
in „Mobile Akademie“, Hebbel am Ufer, Berlin
in „anders laufen“, Galerie 02, Berlin
Literarisches Zentrum Göttingen (mit Francoise Cactus u. Brezel Göring)
Berlin Bunny Lectures
Galerie Skuggi, Reykjavik
Atrium, Friedrichshafen
Hochschule der Künste Basel
Zebra-Kino Konstanz
Merz-Akademie, Stuttgart
Müllers Ständchen Show, 25 Jahre Tageszeitung, Tempodrom
Ilses Erika, Leipzig
Lecture, Academy of Arts, Reykjavik
Galerie Skuggi, Reykjavik
 
2003
Moderator bei Lametta Spezial, Volksbühne Berlin
Hochschule der Künste, Bern
Kraftfeld/ Winterthur, Schweiz
Museum für Moderne Kunst, Wien
Institut für Germanistik, Universität Wien
Mit Wittgenstein in Krisuvik, Die Lupe, Köln
Hörstürze, Akkustik und Gewalt im 20. Jahrhundert, Teilnehmer am Podiumsgespräch im Grünen Salon der Berliner Volksbühne
Filmgespräch, (mit Francoise Cactus), Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart, Berlin
Wittgenstein-CD-Präsentation, Frankfurter Buchmesse, A-Musik
„Gerechtigkeit durch Privatisierung?“ Vortrag Kongress Soziale Arbeit, Werkstatt Kassel
Gast bei Radio Hochsee/Falko Hennig, Kino Metropol, Berlin
Diashow „Kreuzberg-Reykjavik 101 – Unterschiede u. Ähnlichkeiten“, SO 36, Berlin
Klaus Beyer Präsentation, Bastard, Berlin
Wolfgang Müller moderiert von 12h – 18h im ErsatzRadio, Prater der Volksbühne, Berlin
Die unsichtbare LP Nr. materialisiert als CD, (mit Francoise Cactus und Brezel Göring/STEREO TOTAL), Westwerk Hamburg
Künstlergespräche, Klopfzeichen, Folkwang Museum Essen
Die Elfengebärde, Vortrag, Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
2002
Aktionen als Reaktion, Podiumsdiskussion in der NaTo; Leipzig
Die Amiga-Atatak-Performance (mit Francoise Cactus & Brezel Göring), die naTo, Leipzig
Literarisches Zentrum Göttingen
Spotlight, CSD Reykjavík, Ingolfstorg (mit STEREO TOTAL)
"Das Thrymlied und die Goethepflanze", Literarischer Salon, Hannover
"Das Brutblatt", East Side Gallery, Kassel
Büchertage, SO 36, Berlin
Können Stare das Urheberrecht verletzen? Vortrag im Literaturbüro Mainz
Die große Stimmgabel Show, isländische Gesänge von der Romantik bis heute (mit Holmfriður Johannesdóttir, Páll Oskar Hjálmtysson, Monika Abendroth, Egill Sæbjörnsson, XXX Rottweiler u.a.), Haus der Berliner Festspiele. Konzept und Art Direction für Berliner Festspiele & Isländische Reise, Vier Tage Busfahrt durch Berlin, Konzept für das Festival „Island hoch“, Berliner Festwochen
Vom Snaefellsjoküll zum Stromboli, Neapel während meiner Abwesenheit, Büro Neapel, Italien
Wie kommen die Trachten über das Meer? Altonaer Museum, Hamburg
Morphologie der Elfen, Kaffee Burger, Berlin
Selten gehörte Musik (mit Oswald und Ingrid Wiener, Mouse on Mars, Valie Export, Nils Röller, Alfred Biolek u.a., Milowitsch Theater, Köln
Die Elfengebärde, Gehörlosenkino im B-Movie, Hamburg
2001
LesArt Festival, Dortmund
Können Tiere das Urheberrecht verletzen?, HdK Dresden
Lichtbilder und Lichtelfen, Dresdner Schmalfilmtage, efau Dresden
Goetheperücke, Galerie Neurotian, Berlin
Die Walther von Goethe Foundation im Videoclub 99, Hamburger Kunsthalle
Elfenabwurf, Frisör BEIGE, Berlin
Schädlingsbekämpfung, Stadtrundfahrt, Walther von Goethe Foundation
Dia/Slide, NGBK Berlin
Blüten im Schlachthaus (6 Folgen) , Restaurant Abendmahl, Berlin
Ausgestorbene Vögel, Radio Hochsee, Kaffee Burger, Berlin
Einweihung der ZWEIGSTELLE HBK Braunschweig
Die Stare von Hjertoya singen Kurt Schwitters, Haus der Kunst München
Blaumeisenschlächter oder Elfenfreund?, HBK Braunschweig
Die Elfengebärde, Hygiene-Museum Dresden
Neues von der Elfenfront, Kunstraum München
Eröffnung der ZWEIGSTELLE im Frisör Beige, Auguststraße, Musikalischer Isländischunterricht mit Francoise Cactus, Brezel Göring und Kristján V. Jónsson.
Vortrag taz-Kongress, die Kellerfenster von Reykjavík, Haus am Köllnischen Park, Berlin
Als Stargast bei Radio Hochsee, Kaffee Burger
Liebeskummerberater bei Lovepangs von Christof Schlingensief & Alexander Kluge, Volksbühne Berlin
Neues von der Elfenfront (III), Galerie Dörrie * Priess, Hamburg
Die Gürtelrosenbesprechung, Buch für Theaterstück aufgeführt in „Damen + Herren“, Berlin; Spieler: Ernst Bamert, Michael Stegert, Regie: Jörg Giese
2000
Elfenseminar, Kunsthochschule Saarbrücken
Neues von der Elfenfront (II), Kaffee Burger, Berlin
Neues von der Elfenfront (I), Museum für Moderne Kunst, Frankfurt
ósýnilegur (Huldamanna saga & Die ungleichen Kinder Evas) und Deafly Doris (Musik wird Gebärde), Zwei Videoproduktionen für die Ausstellung
„Der (Im)perfekte Mensch“, Deutsches Hygienemuseum Dresden
Diakommentierungen, NGBK, Berlin
Wolfgang Müller & Dietrich Kuhlbrodt reden über ihre Islandreise 1997 in der Galerie 88, Hamburg
Singt! Springt! Liest! Hechtclub, Prater Berlin
Performancefestival navinki 2000, Minsk, Belarussland
Worüber man nicht sprechen kann, Zum 50. Geburtstag von Heidi Paris, Merve-Verlag
Vortrag: Elfenfest, Marwitz, Kalligram Antiquariat, Berlin
1999
Now, that‘s November, mit Kjetil Sköien, Museet for Samtidskunst, Oslo
Now, that‘s November, mit Kjetil Sköien, ICA, London
Die Trollgebärde, Festival Poesia Roma, Rom
Island-Show, Podewil, Berlin, Freunde Guter Musik
Die Elfengebärde, Künstlerschloss Balmoral, Bad Ems
Die Tödliche Doris in gebärdensprachlicher Gestaltung,
behindert sein/behindert werden-Filmfest, Eiszeit-Kino Berlin.
Galerie der Schlumpe, Hamburg
Vorträge in „Silke Arp.bricht“, Hannover; Dizzy, Kassel, Neuer Berliner Kunstverein
Auftritt als Elfenexperte bei Bärbel Schäfer, SAT 1
1998
Die Tödliche Doris LP No.1 (1981) in gebärdensprachlicher Gestaltung, Prater in der Volksbühne, Freunde Guter Musik e.V.
Vorträge in: Mál og Menning, Reykjavík; Humboldt-Uni Berlin; Mediapark Köln; „Jetzt lächeln!“, NGBK Berlin; Schwules Museum Berlin; Ponton Kulturserver, Hannover; Ostclub, Frankfurt/M.; Kalligramm Antiquariat, Berlin
Vortrag und Videoshow in Christoph Schlingensiefs „Chance 2000“, Zirkus Sperlich, Berlin
Meisenknödel und „Die Vögel“ (nach Motiven von Alfred Hitchcock), TV Berlin
Überraschungsgast (Elfenexperte) in „Wat is?“, Jürgen von der Lippe, ARD
1997
Der Schöneberger Elfenrundgang, Dezentrale Kulturarbeit Schöneberg
Wolfgang Müller’s Kunst- und Meisencafé, 12-teilige Reihe in der Volksbühne Berlin
Als Sexologe in Dr. Sex, Wa(h)re Liebe, VOX
Als Elfenspezialist in der Talkshow „Vera am Mittag“, SAT 1
Singt Lieder aus Waldbröl, mit Käthe Kruse, Schmaltzwald Berlin
Kasseler Elfenrundgang, mit Ogar Grafe, Kassel
Elfenkongreß im Roten Salon der Berliner Volksbühne, 12-teilige Reihe (mit Ogar Grafe)
BLUE TIT in Reykjavík, Leserreise mit Verlag Martin Schmitz nach Island
1996
Kulturfolger Blaumeise, Christoph Schlingensiefs Müllfestspiele, Volksbühne Berlin
Ich bin Opfer einer Intrige, Talkshow Fliege, ARD.
Doris, Mutter und Verwandte, arte TV, D.
Vortrag Von Vögeln in Kreuzberg, Kunstamt Kreuzberg
1995
Hormone des Mannes, Volksbühne, Berlin
Dia- und Gesangsshow, Westwerk, Hamburg
Liederabend, Dizzy, Kassel
Lieder ohne Wurzeln, Show im Cafe der Schirn-Kunsthalle, Frankfurt & Gutshof Langen
fugla-fóður, Performance und Vortrag, Kunstraum Wien
Was kostet die Meise ? Vortrag im Naturkundemuseum Berlin
Mutter & Doris, Konzert, Volksbühne Berlin
1994
bláigða-blámeisa, stöð 2, TV, Island.
1993
Leseshow, Volksbühne, Berlin
1992
The Fall Of A Queen, (Regie & Buch) Video mit Akiko Hada, Channel 4, London, GB
Leseshow, Stadtbad Mitte, Bremerhaven
Pop Art Filmfestival, Museum Ludwig, Köln
1991
Rolle als Eieresser und Ornithologe im Spielfilm "NEKROMANTIK II" von Jörg Buttgereit, 16 mm, 102 min., D.
Leseshow, Galerie Von Witzleben, Karlsruh
Leseshow (mit Tabea Blumenschein u. Ueli Etter) Kammgarnfabrik, Schaffhausen, Schweiz
1990
Frisieren, Reykjavík Art Festival, Nýlistasafnið, Island
Hauptrolle als Fred in "Der Zynische Körper" Spielfilm von Heinz Emigholz, 35 mm, 89 min. D
1989
Performance im MOB-Shop (von Magnús Pálsson), Viborg Theater, Dänemark und
Kunsthalle Malmö, Schweden
1987
„Noch 2 Vorstellungen“, The Museum of Modern Art, New York
Die Gesamtheit allen Lebens und alles Darüberhinausgehende, documenta 8, Kassel
„Das war Die Tödliche Doris (1980 - 1987)“ im Quattro, Tokio
1984
Konzert mit Die Tödliche Doris, The Kitchen, New York
1982
Konzert mit Die Tödliche Doris, Biennale de Paris, Musée d'art Moderne

alle Konzerte mit Die Tödliche Doris siehe unter www.die-toedliche-doris.de

 


Wolfgang Müller Kontakt / Impressum